Schnelles Internet für Meerane

 Ziel der Förderung

Das Ziel des Breitbandausbaus in Meerane ist es, eine flächendeckende und besonders zukunftsfähige Breitbandversorgung zu errichten, die alle Privathaushalte und Gewerbetreibenden im Projektgebiet erreicht. Dementsprechend werden sämtliche aufgezählten Straßen mit in einen umfassenden Glasfaser-Ausbau einbezogen.

Konkret soll eine Leistung erbracht werden, welche die erforderlichen Planungs- und Bauleistungen für die Errichtung und den Betrieb einer bedarfsgerechten, nachhaltigen, flächendeckenden und ausbaufähigen Breitbandinfrastruktur sowie die Erbringung der breitbandigen Telekommunikationsdienste in unterversorgten Gebieten des Projektgebietes umfasst. Das Vorhaben sieht 4.302 Haushalte mit mindestens 300 Mbit/s und höher sowie 592 Unternehmen mit 1 Gbit/s und höher vor. Eingebunden sind alle öffentlichen Gebäude, vor allem auch die Schulgebäude. Die zu schaffende Infrastruktur: 86 km Tiefbau, 500 km Glasfaser, 150 km Leerrohre. Die Kosten dafür liegen bei 15.123.651,00 Euro. Abzüglich der Einnahmen durch die Nutzung des neuen Netzes in Höhe von 7.941.616,00 Euro beträgt der zu fördernde Gesamtbedarf 7.182.035,00 Euro.

Darüber hinaus müssen Vorleistungsprodukte auf Open-Access-Basis zu marktüblichen Konditionen bereitgestellt und die zugehörigen Leistungen erbracht werden.

Stadtwerke Meerane bringt die Glasfaser in die Stadt  

Die Stadtwerke Meerane GmbH bietet im Rahmen des Breitbandausbaus ein Lösungsmodell für die zu versorgenden Gebiete in der Stadt Meerane an, welches der Zielsetzung gerecht wird, eine flächige Breitbandversorgung zu errichten und eine Teilnahme an der „Gigabit-Gesellschaft“ ermöglicht. Unser Angebot beinhaltet die Planung, Errichtung und den Betrieb eines nachhaltigen sowie zukunfts- und hochleistungsfähigen Breitbandnetzes (NGA-Netz) in den unterversorgten Gebieten im Projektgebiet.

Nach der Planung, Errichtung und Aufnahme des Betriebes können durch unser modernes durchgängiges optisches NGA-Netz (Glasfasertechnologie Fiber to the Building) 100 % der derzeitig unterversorgten Haushalte und Gewerbebetriebe in dem Projektgebiet mit Bandbreiten von mindestens 300 Mbit/s versorgt werden. Zusätzlich ermöglicht uns dieses Netz, Gewerbetreibende mit einem erhöhten Bedarf sowie institutionelle Nachfrager mit symmetrischen Bandbreiten von mindestens 1 Gbit/s zu versorgen. Neben der Errichtung der Anschlüsse umfasst das Leistungsportfolio der Stadtwerke Meerane GmbH auch die Bereitstellung und Vermietung von Telekommunikationsinfrastruktur an Dritte.

Wie geht es voran mit dem Breitbandausbau? 

Grunsätzlich erfolgt der Breitbandausbau in drei Schritten.

 
Planungsphase Bauphase Betriebsphase
In der Planungsphase findet die Detailplanung zum Aufbau des modernen Glasfasernetzes statt. In dieser Phase können Sie sich Hausanschlüsse kostenfrei sichern. In der Bauphase finden unter anderem die Tiefbauarbeiten in dem jeweiligen Ausbaugebiet statt. Glasfaserleitungen werden verlegt, Verteilerkästen sowie weitere Netzbestandteile installiert und die Hausanschlüsse realisiert, die im Rahmen der Planungsphase beauftragt wurden. In dieser Phase werden sukzessive die individuellen Hausanschlüsse in Betrieb genommen und die ersten Kunden können nach und nach die Anschlüsse nutzen.

Fördergebiete für das Glasfasernetz Meerane

Sie erhalten zum jeweiligen Straßenzug Informationen zu Baubeginn sowie Inbetriebnahme. Die Daten sind unter Vorbehalt zu verstehen und werden regelmäßig aktualisiert. Straßen welche nicht in der Liste stehen, sind kein gefördertes Ausbaugebiet.

Baustelle 

(Stand 19.11.2019)

Straße Grund Behinderung
Umleitung
21.10. –  29.11.19  Gablenzer Straße  Breitbandausbau Fahrbahneinengung Ampelreglung
13.11. –  29.11.2019 

Geuckestraße
2. BA  von Nr. 13 bis  Äußere  Crimmitschauer Str.

Breitbandausbau Vollsperrung von  7.00 – 17.00 Uhr keine

 

Projektfortschritt 

  • 14.05.2019 Die Stadtwerke Meerane GmbH hat von der Stadt Meerane den Zuschlag für den Breitbandausbau bekommen.

  • 24.09.2019 Unterzeichnung Zuwendungsvertrag  
    Für weitere Informationen folgen Sie dem --> Link zur Stadtseite.

  • 29.10.2019 Offizieller Spatenstich im Meeraner Gewerbegebiet

  • 07. November 2019: 1. Infoveranstaltung für Eigentümer zum Thema Breitbandausbau

Bürgermeister Prof. Dr. Lothar Ungerer begrüßte alle Anwesenden und betonte noch einmal die Bedeutung des Aufbaus eines flächendeckenden Glasfasernetzes für Meerane. “Es steigt damit der Wert der Stadt Meerane und es steigt der Wert jeder einzelnen angeschlossenen Immobilie“ sagte er.

Stadtwerke Geschäftsführer Uwe Nötzold informierte anschließend zum geplanten Bauablauf und den technischen Aspekten der Hausanschlüsse. Da die Stadtwerke das Glasfasernetz nicht nur bauen, sondern auch betreiben werden, stellte er zudem die Glasfaser-Tarife vor, die den Kunden künftig von den Stadtwerken angeboten werden.Und er warb immer wieder um Verständnis für die Baumaßnahmen: „Wir werden so zügig, leise und sauber wie irgend möglich arbeiten“ versprach Uwe Nötzold, „ganz ohne Belastungen für Verkehr, Fußgänger und Anwohner wird es dennoch nicht gehen. Dafür bitte ich um Verständnis.“

Wer fördert den Breitbandausbau?

Der Ausbau der Breitbandversorgung in Meerane wird vom Bund sowie vom Land Sachsen gefördert. Der Projektträger ist die ateneKOM (Infos unter www.atenekom.eu).

Ansprechpartner 

Ihr Team Kundenservice 


Katja Seifert
Kathleen Nötzold
Gina Kral
Nicole Jungherr

 Telefon (03764) 7917-51
 Telefax (03764) 7917-19

kundencenter[at]sw-meerane.de