• Logo
  • Strom >
  • Gesetzliche Grundlagen

Grundversorgung Strom

Nach § 36 des EnWG sind die Stadtwerke Meerane GmbH grundsätzlich verpflichtet, für Haushaltskunden eine Grundversorgung anzubieten. Haushaltskunden im Sinne von § 3 Nr. 22 des EnWG sind Letztverbraucher, die Energie überwiegend für den Eigenverbrauch im Haushalt oder für den einen Jahresverbrauch von 10.000 kWh nicht übersteigenden Eigenverbrauch für berufliche, landwirtschaftliche oder gewerbliche Zwecke kaufen.

Die Stadtwerke Meerane bieten die Versorgung in Niederspannung zu Allgemeinen Preisen im Tarif Strom allgemein an. Die Versorgung erfolgt auf der Grundlage der „Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Versorgung von Haushaltskunden und die Ersatzversorgung mit Elektrizität aus dem Niederspannungsnetz (Stromgrundversorgungsverordnung - StromGVV)" vom 30. April 2012 einschließlich der Ergänzenden Bedingungen.