• Logo

Warnung vor Haustürgeschäften

(vom 05.02.2013)
Im Meeraner Stadtgebiet sind derzeit wieder Handelsvertreter des Energieversorgers Energy2day GmbH auf Kundenfang. Beworben wird ein Ökostrom-Produkt mit dem Namen XSStrom. Wir warnen unsere Kunden ausdrücklich vor derartigen Haustürgeschäften.

Warnung vor Haustürgeschäften

Im Meeraner Stadtgebiet sind derzeit wieder Handelsvertreter des Energieversorgers Energy2day GmbH auf Kundenfang. Beworben wird ein Ökostrom-Produkt mit dem Namen XSStrom. Wir warnen unsere Kunden ausdrücklich vor derartigen Haustürgeschäften.

Kunden berichten uns über Stromwerber, die sich Zugang zur Wohnung verschaffen und damit ihre Opfer zum Vertragsabschluss zwingen wollen. „Mit Nachdruck werden Jahresverbrauchsabrechnungen eingefordert oder sich unerlaubt Zutritt zu den Zählern verschafft um an die Zählernummer des Kunden zu gelangen", weiß Yvette Schubert, Vertrieb Tarifkunden bei den Stadtwerken Meerane.

Hinweise für betroffene Kunden

Wir warnen unsere Kunden nochmals ausdrücklich vor vermeintlichen Energieberatern und Handelsvertretern.
Alle unsere Mitarbeiter können sich mit einem Betriebsausweis legitimieren. Bei den Vertretern, die derzeit in Meerane unterwegs sind, handelt es sich nicht um Mitarbeiter der Stadtwerke Meerane. Bereits vor einem Jahr waren selbige Drückerkolonnen mit dem Produkt SorglosStrom in Meerane unterwegs und hatten bei Stadtwerke-Kunden für Unruhe gesorgt.

Betroffenen Kunden empfehlen wir, sich einen Betriebsausweis zeigen zu lassen und nicht jedem vermeintlichen Vertreter Zutritt zu gewähren. Kunden, die bereits Verträge an der Haustür abgeschlossen haben,
sollten diesen sofort aber spätestens innerhalb von 14 Tagen mittels Einschreiben widerrufen. Oder Sie wenden sich an unseren Kundenservice in der Oberen Bahnstraße, Telefon (03764) 7917-51.