• Logo

Vierte Erdgas-Preissenkung in Folge

(vom 18.06.2010)
Die Stadtwerke Meerane senken zum 01.08.2010 die Erdgas-Preise. Seit 2009 ist dies bereits die vierte Preissenkung in Folge.

Vierte Erdgas-Preissenkung in Folge

Anzeige Gaspreissenkung

Die Stadtwerke Meerane senken zum 01.08.2010 die Erdgas-Preise. Seit 2009 ist dies bereits die vierte Preissenkung in Folge.

Erdgas von den Stadtwerken Meerane wird ab 01.08.2010 weitere drei Prozent billiger. Um genau 0,2 Cent brutto je Kilowattstunde sinkt der Erdgas-Preis.

Eine vierköpfige Familie mit einem jährlichen Verbrauch von 20.000 Kilowattstunden zahlt damit weitere 40 Euro weniger. Kunden mit höherem Verbrauch sparen entsprechend mehr. Von der Erdgas-Preissenkung profitieren alle Stadtwerke-Kunden in den Tarifen
MeerioGas mini, maxi und kombi gleich doppelt: neben der Kosteneinsparung garantieren die Stadtwerke die Erdgaspreise bis zum 30.09.2011, sofern sich staatliche Steuern und Abgaben nicht ändern.

Trotz steigender Preise auf den internationalen Energiemärkten sei es für die Stadtwerke Meerane möglich gewesen, diese Preissenkung durchzuführen, sagt Stadtwerke-Geschäftsführer Uwe Nötzold stolz. Zugrunde liegen erfolgreiche Verhandlungen über verbesserte Einkaufsbedingungen. „Preisvorteile an unsere Kunden weiterzugeben, sehen wir als wichtigen Grundpfeiler für eine langjährige Kundenbeziehung", betont Nötzold. Im Zuge der Preissenkung wird in den Tarifen MeerioGas mini, maxi und kombi eine zweite Preisstufe eingeführt. Sie bietet vor allem Kunden mit höherem Erdgas-Verbrauch mehr Individualität.

Wie hoch der jährliche Verbrauch auch ist, eines haben alle Stadtwerke-Kunden gemeinsam: Sie leisten mit MeerioGas ganz nebenbei und ohne Aufpreis ihren Beitrag zum Umweltschutz, denn es wird klimaneutral erzeugt. Diese Rechnung geht auf!