• Logo

Stadtwerke Meerane raten zur Vorsicht bei Haustürgeschäften

(vom 15.06.2009)
Derzeit versuchen Energielieferanten wieder verstärkt, im Stadtgebiet Meerane ihre Produkte mit Haustürgeschäften zu vertreiben.

Stadtwerke Meerane raten zur Vorsicht bei Haustürgeschäften

Derzeit versuchen Energielieferanten wieder verstärkt, im Stadtgebiet Meerane ihre Produkte mit Haustürgeschäften zu vertreiben.

Die Anbieter geben an, als Energieberater im Auftrag der Stadtwerke Meerane unterwegs zu sein. Wie Kunden berichteten, wurden sie von den Personen zur Offenlegung sensibler Daten zum bisherigen Lieferanten, zu Verträgen und Abrechnungen aufgefordert. Damit verfolgen die Geschäftemacher an der Haustür ein klares Ziel: mit vermeintlich noch günstigeren Preisen neue Kunden zu gewinnen. Ob die Angebote auch halten, was sie versprechen, zeigt sich meistens erst dann, wenn der Vertrag bereits abgeschlossen ist.

Die Stadtwerke Meerane weisen alle Kunden deshalb nochmals darauf hin, dass sich unsere Mitarbeiter mit einem Betriebsausweis legitimieren. Wenn sich Personen nicht entsprechend ausweisen können, sind sie nicht im Auftrag der Stadtwerke Meerane tätig.

Wer sich durch den Kontakt mit einem Werber an der Haustür verunsichert fühlt, sollte sich nicht unter Druck setzen lassen, keine Verträge sofort abschließen und beim Energieversorger nachfragen. Die Mitarbeiter vom Kundenservice der Stadtwerke Meerane helfen gern weiter: Telefon 03764/7917-51 und -53.