• Logo

LkW verursacht Stromausfall

(vom 28.04.2009)
Bei einem Ausweichmanöver prallte heute Morgen ein LkW gegen einen Freileitungsmast und legte dabei das Stromnetz lahm

LkW verursacht Stromausfall

LKW-Unfall

Bei einem Ausweichmanöver prallte heute Morgen ein LkW gegen einen Freileitungsmast und legte dabei das Stromnetz lahm

Der Unfall ereignete sich gegen sieben Uhr im Rosental in Meerane. Ein LkW wollte einem Schulbus ausweichen und rammte einen Freileitungsmast. Dabei wurde die Stromversorgung in den Bereichen Rosental, Rothenberg und Auberg unterbrochen. Der Freileitungsmast wurde dabei so schwer beschädigt, dass er demontiert und durch einen neuen ersetzt werden muss.

Die Versorgungsleitungen wurden von den Netzmonteuren der Stadtwerke sofort umgeklemmt, so dass die Anwohner im Rothenberg und Auberg schon um 8.30 Uhr wieder mit Strom versorgt waren. Im Bereich Rosental dauern die Montagearbeiten des neuen Strommasts noch bis heute Nachmittag an.

Die Stadtwerke Meerane sichern eine schnelle Behebung der Störung zu und bitten die Anwohner um Verständnis. Ihre Fragen beantwortet gern Patrick Kühni, Leiter der Abteilung Netze, telefonisch unter 03764/7917-30 oder per Email patrick.kuehni@sw-meerane.de.