• Logo
  • Strom >
  • Rechnen & Wechseln

Unsere günstigen Stromtarife - Ihr Wechsel leicht gemacht

Sie interessieren sich für einen Wechsel zu den Stadtwerken Meerane? So einfach geht's:

  • Nehmen Sie Ihre letzte Abrechnung zur Hand.
  • Hier finden Sie Verbrauch, Zählernummer und Netzbetreiber.
  • Nutzen Sie unseren Stromrechner und entscheiden sich für 12 oder 24 Monate (mit Bonus).
  • Wechseln Sie online in nur 4 Schritten. Sie erhalten gleich im Anschluss alle Unterlagen in einer E-Mail.

Das erledigen wir für Sie:

  • Wir kündigen Ihren Altvertrag für Sie.
  • Wir melden die Belieferung kostenfrei und ohne Unterbrechung an.

Stromrechner

Produktdetails 

Meerio Best Strom


Ausgezeichnete Stromqualität

Das Stromnetz kann man sich als einen riesigen See vorstellen, in den an vielen Stellen Wasser zufließt und an vielen Stellen entnommen wird. Wer genau welches Wasser bekommt, kann nicht wirklich überprüft werden. Ähnlich ist es beim Strom. Viele Produzenten speisen das Netz. Die Stromqualität, die beim Kunden ankommt, ist immer die gleiche.

Trotzdem können sich unsere Kunden sicher sein, dass ihr Strom tatsächlich regenerativer Herkunft ist. Denn wir kaufen mit dem Strom auch die Garantie ein, dass für jede in Meerane bei einem Tarifkunden verbrauchte Kilowattstunde Strom eine Kilowattstunde Strom aus Wasserkraft produziert wird. Anders ausgedrückt: Wir kaufen mit dem Naturstrom die Verpflichtung für den Produzenten ein, Strom aus regenerativen Quellen zu erzeugen und ins Netz einzuspeisen. Dies belegt ein Zertifikat.

Grüner Strom für alle Sondertarife

Herkunftsgebiete Ihres Meerio BestStrom

Sie erhalten hier die Möglichkeit, den anerkannten und zertifizierten Herkunftsnachweis, geführt im Herkunftsnachweisregister des Umweltbundesamtes genauer nachzulesen.

Das Umweltbundesamt ist mit dem Herkunftsnachweisregister (HKNR) dafür zuständig, Herkunftsnachweise für in Deutschland erzeugten Strom gemäß Artikel 15 der EU-Richtlinie 2009/28/EG auszustellen sowie Herkunftsnachweise zu übertragen und zur Stromkennzeichnung zu entwerten.

Unser Kraftwerksguide zeigt Ihnen die Herkunft Ihres Ökostroms für das erste Halbjahr 2017.