Kinder schlau gemacht!

Wie entsteht Strom und wie kommt er nach Hause in den Fernseher? Ist Strom irgendwann alle und wozu dienen diese riesigen Windräder auf dem Feld?

Solche und ähnliche Fragen beantworten dir jederzeit die Mitarbeiter der Stadtwerke Meerane.

Fragen und Antworten

Tim (10 Jahre, aus Meerane) fragt: „Wo kommt der Strom her?"

Lea (8 Jahre, aus Schönberg) will wissen: „Wie lange brennt eine Glühbirne?"

Markus (11 Jahre, aus Meerane) interessiert, wie die Windräder Strom machen:

Du wolltest schon immer mal ein Heizhaus von innen sehen? Dann komm - am besten mit Deiner Schulklasse - bei uns vorbei. Das können wir Dir zeigen.

Besichtigung der Wärmeerzeugungsanlagen mit zwei großen Heizkesseln. Wie entsteht Wärme? Wie kommt sie in die Häuser und Wohnungen?

  • Trafostationen
    Wie sieht sie innen aus? Wie funktioniert sie?
  • Gasübernahmestation
    Hier wird das Gas aus der Übertragungsleitung in unser Meeraner Netz eingespeist (das Gas wird von 80 auf 6 bar „entspannt").
    Was heißt das? Wie funktioniert das?
  • Mittelspannungs-Schalthaus
    Wozu ist es da? Wie funktioniert das Mittelspannungsnetz überhaupt?
  • Umspannwerk
    Was ist das?

Interesse? Lehrer und Erzieher melden sich für einen Besichtigungstermin bitte bei:

Yvette Schubert 
 Telefon (03764) 7917-54
oder per E-Mail: yvette.schubert@sw-meerane.de

Entdecke den Einstein in Dir! Mit unseren Experimenten wirst Du ruckzuck zum Nachwuchsphysiker.
Am einfachsten lernt man etwas, wenn man es selbst ausprobiert. Entdecke den Tüftler in Dir und erfahre so ganz leicht, wie Energie entsteht. Wir haben eine Reihe spannender Experimente für Dich zusammengestellt.

Strom selbst erzeugen

Durch Induktion erzeugten Strom kannst Du ganz einfach mit einer aufblitzenden LED sichtbar nachweisen. Du brauchst dazu nur ein oder zwei Magneten, Kupferdraht und Röhren. Wie es genau funktioniert, kannst Du in der Experimentier-Anleitung lesen.Experimentier-Anleitung Strom selbst erzeugen (pdf)

Der Fingerwärmer

Die Sonne setzt unvorstellbar viel Energie frei. Nur ein Bruchteil des ausgestrahlten Lichts ist auf unseren Planeten gerichtet und trifft aus großer Entfernung auf die Erdoberfläche. Wenn Du auf geschickte Weise die Lichtstrahlen der Sonne bündelst, bekommst Du vielleicht eine kleine Vorstellung davon, wie gewaltig heiß die Sonne wirklich ist. Probier´ es aus!
Experimentier-Anleitung Fingerwärmer (pdf)

Segnersches Wasserrad

Alles, was Du für dieses Experiment brauchst, sind drei Trinkhalme, ein Plastikbecher, ein wenig Schnur und Knete. Und schon verwandelt sich der Plastikbecher unter einem Wasserstrom in ein wirbelndes Wasserrad
Experimentier-Anleitung Segnersches Wasserrad (pdf)

Die Sonnenenergie-Turbine

Experimentier-Anleitung Sonnenenenergie-Turbine (pdf)

Die Stadt der Erleuchtung

Eine Stadt ohne elektrische Energie ist undenkbar. Genauso unvorstellbar ist, dass Menschen in der modernen Welt auf künstliches Licht verzichten könnten. Durch geschicktes Legen und Stellen verschiedener Gebäude zueinander kannst Du den nötigen Energiefluss herstellen. Wenn Du das schaffst, schließt sich ein elektrischer Stromkreis und es gibt als Belohnung ein zauberhaftes Licht-Farbenspiel.
Experimentier-Anleitung Die Stadt der Erleuchtung (pdf)

Weitertüfteln

Noch mehr Experimente und Informationen zum Thema Zukunft der Energie findest Du im Internet unter http://www.zukunft-der-energie.de/.

Ansprechpartner

Ihr Team Kundenservice 


Katja Seifert
Kathleen Nötzold
Stephanie Morgner
Gina Kral

 Telefon (03764) 7917-51
 Telefax (03764) 7917-19
kundencenter[at]sw-meerane.de